ETB-Handball

ETB 1. Damen WE 10/11.12.16

Wir kamen gut in die Partie und konnten schnell eine 5:1 Führung erreichen. Durch gute Abwehrarbeit, konzentrierte Angriffe nach vorne und die nötige Ruhe schafften wir es die Führung bis kurz vor der zweiten Halbzeit aufrecht zu halten. Doch dann glichen die Damen aus Bochum zum 11:11 aus. Mit einem guten letzten Angriff in der 1. Halbzeit konnten wir dennoch mit einer Führung in die Pause gehen: 12:11. Nach dem Seitenwechsel sahen die Zuschauer eine gute, ausgeglichene Partie beider Mannschaften, in der wir etwas Pech beim Abschluss hatten. Doch beim Stand von 15:15 passierten uns ein Flüchtigkeitsfehler nach dem anderen, so dass wir schnell 15:21 zurück lagen. Nach dem Team Timeout durch unseren Coach konnten wir die Unruhe etwas ablegen und uns an ein 17:22 herankämpfen. Doch beim Spiel gegen die Zeit führten schnelle Abschlüsse und das gewisse Quentchen Pech dazu, dass wir nicht mehr ran kamen und mit 21:28 vom Platz gehen mussten.

Torschützen:
Bohnau, L. (8)
Rautenberg, K. (5)
Schräder, F. (3)
Böhm, M. (2)
Fehlauer, H., Wahl, G., Görges, M. Je (1)

Herzlichen Dank und viele Grüße,
Linja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.