ETB-Handball

1. Herren feiert nächsten Derbysieg in Werden

1. Herren feiert nächsten Derbysieg in Werden

DJK Werden – Handball I – ETB I 23:28 (14:13)

Eine Woche nach dem Sieg gegen Cronenberg, gewann die erste Mannschaft in Werden ihr nächstes Derby.
Nach einer schwachen ersten Hälfte, in der sich die Deckung gegen den Werdener Rückraum einige Nachlässigkeiten erlaubte, führte Werden verdient. Nach der Pause steigerte sich die Deckung und das Spiel wurde schnell gedreht. Anschließend ließ man sich auch durch die offensive Werdener Deckung nicht aus der Ruhe bringen und verwaltete den Vorsprung souverän. Beim ETB, bei dem kurzfristig Christian Stenzel aushalf, konnten sich alle zehn Feldspieler in die Torschützenliste eintragen – ein Beleg für eine erneut gute Mannschaftsleistung.

Torschützen: Michel Fiederling (5), Christian Ramming (5), Matthias Kuth (4), Björn Dambeck (3), Martin Gerissen (3), Fabian Offermann (3), Johannes Gerissen (2), Stefan Böse (1), Nils Rüschhoff (1), Christian Stenzel (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.