ETB-Handball

ETB Eulenlauf 2015

Wir freuen uns auf den zweiten Eulenlaufen mit Euch am 11. Juli 2015!
Unter dem Motto „Bratwurst, Bier und Bewegung“, finden sich wieder eine Vielzahl an ETB Läufern, Schaulustigen und Wetteifrigen, um einen fröhlichen Tag für den guten Zweck zu verbringen…

Eulenlauf, was bedeutet das?
Der Entspannteste Ultra Lauf Essens beinhaltet ab 08:00 Uhr einen 12-stündigen Charity-Lauf rund um die „Eule“ … 48 Läufer laufen jeweils eine halbe Stunde in 2 Staffeln.

Start – Strecke – Ziel:
Die Runde (413,4 m) startet/endet am Zapfhahn der Außentheke/am Bierwagen vor der Eule/Klarastraße. Im Uhrzeigersinn geht es über die „Mädchenstraßen“ Paulinen-, Sophien-, Brigitta- wieder in die Klarastraße zurück zum Start/Ziel, dort wird nach einer halben Stunde der nächste Läufer ins Rennen geschickt.

Spenden und Sponsoring:
Jeder Läufer „kauft“ sich seinen Startplatz mit einer kleinen Spende und erhält ein Stauder-Shirt.
Wetteinsatz 5 €: Wie viele Kilometer schaffen die beiden Staffeln?
Wetteinsatz 5 €: Wie hoch ist das Gesamtgewicht der Staffeln in kg?
Einzelsponsoring für gelaufene Runden

Der Zweck:
Der Erlös kommt zwei Projekten zugute. Zu einer Hälfte den „ETB Special Olympics“: das ist Deutschlands einzige Handballmannschaft, die ausschließlich aus geistig Behinderten besteht und am regulären Meisterschaftsspielbetrieb teilnimmt. Die andere Hälfte kommt der Jugendabteilung der Handballer zugute.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Ansprechpartner Stefan Marschner: Kontakt

https://www.facebook.com/events/1492208327737766/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.