ETB-Handball

ETB-Kooperationsschule wird Vize-Stadtmeister

Eine unserer drei Kooperationsschulen, die Graf-Spee-Grundschule aus Bredeney, erreichte am Mittwoch den 2. Platz bei der diesjährigen Handball-Stadtmeisterschaft der Essener Grundschulen.

Nachdem die ersten Partien der Vorrunde noch etwas holprig liefen und man nur knapp in die Hauptrunde einziehen konnte, liefen die K.O.-Spiele deutlich besser: Man konnte nicht nur mit einer starken Deckungsleistung gegen die Nikolaus Grundschule gewinnen, sondern auch das Halbfinale souverän und deutlich für sich entscheiden. Im Finale musste das Team sich allerdings gegen die vom 2007er Weltmeister Michael Hegemann trainierte Mannschaft der Adolf-Reichwein-Schule geschlagen geben.

Am Ende durften sich die Kids, bei denen mit Max von Maltzahn natürlich ein ETBler an der Seitenlinie stand, über einen tollen zweiten Platz freuen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Graf-Spee-Grundschule und hoffen auf weitere erfolgreiche Jahre der Zusammenarbeit.

Bild könnte enthalten: 11 Personen, Schuhe
Bild könnte enthalten: 4 Personen, Baskettballplatz
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.