1. Herren mit Zittersieg im Derby – 12:0 Punkte!

ETB I – SuS Haarzopf I 31:30 (14:12)

Die erste Mannschaft zeigte die bisher schwächste Saisonleistung, rettete am Ende gegen das tapfer kämpfende Schlusslicht aus Haarzopf aber den hauchdünnen Heimsieg. Fast die gesamte Spielzeit lag der ETB in Führung und konnte sich auf Kapitän Lars Dressler verlassen, der mit 12 Toren vor allem im zweiten Durchgang fast im Alleingang die Weichen auf Sieg stellte.
Zur Herbstpause liegt die Erste mit 12:0 Punkten weiter an der Tabellenspitze.

Torschützen: Lars Dressler (12/2), Carl Vogt (6), Christian Ramming (5/4), Dominik Schulze (4), Fabian Offermann (2), Julian Döring (1), Max Jetter (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.