B-Mädels im Trainingslager

Endlich war es soweit. Vom 05.10-07. 10 fand unser Trainingslager im Sportdorf Hachen statt.
Wir starteten am Freitag um 16.00 Uhr mit zwei Bussen und 14 Mädels. Leider dauerte die Fahrt mit zwei Stunden sehr lang. Aber egal, mit Cordula Grün kann man, zum Leidwesen des Fahrers, die Zeit gut rum kriegen.
Nach der Ankunft ging es ohne große Pause direkt zum Abendessen und von dort aus in die Halle, wo wir unsere erste Trainingseinheit hatten.
Abends passierte dann auch nicht mehr viel.
Am nächsten Morgen, um 10.00 Uhr, folgte die nächste Trainingseinheit mit einem anschließenden Spiel gegen die männliche. C- Jugend vom TV Arnsberg. Im Anschluss daran haben wir Hamburger und Würstchen gegrillt.
Nachmittags hatten wir noch eine Stunde Stabilisation und sind schwimmen gegangen.
Nach dem Abendessen gab es noch eine Einheit mit der Black Roll (Faszien ausrollen) und wir konnten dann noch Abends mit den Arnsbergern den Abend gemeinsam ausklingen lassen.
Sonntag mussten wir leider schon nach dem Frühstück nach Hause fahren.
Es hat sehr viel Spass gemacht und wir als Team sind weiter zusammengewachsen. Wir würden uns freuen dort noch einmal, aber länger, hinzufahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.