Jugend-Kompakt 13.5.19

Die männliche C-Jugend überzeugt in der Kreisquali und zieht als Zweiter in die nächste Runde ein. Außerdem die Details zum Endspiel um die Kreismeisterschaft weibliche E-Jugend:


Männl. C-Jugend Kreisqualifikation

gegen Tusem Essen 2 2:13
gegen SG Überruhr 17:3
gegen MTG Horst 10:7

Einen guten Eindruck hinterließ die neu formierte C-Jugend in der Kreisqualifikation. Hinter der favorisierten Mannschaft vom Tusem erspielten sich unsere Jungs Platz zwei und verschafften sich eine ordentliche Ausgangslage für die Oberliga-Qualifikation Ende Juni. Im Auftaktspiel gegen Gastgeber Tusem machte man viele Sachen richtig, belohnte sich für gute Aktionen aber nicht mit Toren. Im Hinblick auf die beiden anderen Spiele wurden Leistungsträger früh geschont, sodass die Niederlage am Ende viel zu hoch ausfiel. Die Mannschaft aus Überruhr war kein Prüfstein und alle Spieler konnten Spielpraxis sammeln. Das Duell gegen die MTG Horst entschied den Kampf um Platz zwei: Unsere Jungs machten ein starkes Spiel und zogen den Horstern mit einer sehr guten Deckung um den überragenden Georg Kuchler und einen starken Alex Mbandolo im Tor den Zahn.

Torschützen: Georg Kuchler (7/2), Marten Bowyer (5), Paul Kulke (5), Felix Rühs (4), Ben Michalik (3), Mika Dammann (2), Jojo Falke (2), Louis Schmidt (1)

E3-Jugend gegen SuS Haarzopf 17:6 (4:2)

Im Endspiel um die Kreismeisterschaft gegen einen völlig unbekannten Gegner, der die Saison im HK Rhein Ruhr verbracht hatte, wirkte unsere weibliche E-Jugend im ersten Durchgang sichtlich nervös. Wenngleich die spielerischen Vorteile schnell deutlich wurden, gelang es nicht, die Angriffe zielstrebig zu Ende zu spielen und zu verwerten. Erst nach der Pause fanden die Mädels ihren Rhythmus, ließen den Haarzopferinnen keine Chance mehr und trieben das Ergebnis konsequent in die Höhe. Nach einer tollen Saison mit vielen starken Spielen, reichte der Mannschaft an diesem Tag eine durchschnittliche Leistung, um den Kreimeistertitel nach Rüttenscheid zu holen.

Torschützen: Lara Gittke (6/1), Greta Wolf (5/1), Alexa Jan (3), Nika Röttger (2), Merle Winter (1)

#jugendkompakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.