Erste schlägt Gerresheim deutlich

ETB I – HSG Gerresheim 04 I 32:21 (15:8)

Gegen den Tabellenvierten aus Düsseldorf konnte die erste Herrenmannschaft am Samstagabend einen klaren Sieg einfahren und die Tabellenführung verteidigen.
Nach starker erster Hälfte führte die Mannschaft mit 15:8. Die ETB-Deckung hatte den Gegner sehr gut im Griff, ließ fast ausschließlich schwierige Würfe zu, die der gute Fabian Traphan im Tor entschärfen konnte.
Nach der Pause hielt man trotz kurzer Schwächephase den Vorsprung konstant. Die Deckung agierte nicht mehr so konsequent, das Umschaltspiel funktionierte aber weiterhin gut und vorne wurde geduldig auf die klare Chance gewartet. Angeführt vom starken Spielmacher Dominik Schulze konnte die Führung bis zum Schlusspfiff noch deutlich ausgebaut werden.
Jede personelle Umstellung funktionierte, sodass sich alle zwölf Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnten – eine starke Mannschaftsleistung und ein hochverdienter und ungefährdeter Heimsieg.

Torschützen: Dominik Schulze (7), Christian Ramming (5/1), Nils Rüschhoff (4), Lars Dressler (3), Bastian Geißler (3), Björn Dambeck (2), Julian Döring (2), Julian Ulrich (2), Max Jetter (1), Matthias Kuth (1), Fabian Offermann (1), Carl Vogt (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.