1. Herren nach zweitem Derbysieg Tabellenführer

DJK Altendorf 09 Essen e.V. I – ETB I 18:27 (9:12)

Innerhalb von sechs Tagen der zweite Derbysieg in der Bockmühle für die erste Herrenmannschaft.

In einem etwas zähen ersten Durchgang konnte sich der ETB trotz Überlegenheit noch nicht entscheidend absetzen, immer wieder schlichen sich kleine Fehler ins Spiel der Schwarz-weißen – dies gelang dann nach der Pause: Mit einer starken Deckungsleistung und erfolgreichem Umschaltspiel zog man davon und ließ sich weder von Emotionen der Tribüne noch von merkwürdigen Schiedsrichterentscheidungen aus dem Konzept bringen. Tobias Lortz, der das verhinderte Torhütergespann sehr gut vertrat, war vor allem von den Außenpositionen nicht zu bezwingen, während offensiv das Spiel über Kreisläufer Carl Vogt sehr gut funktionierte.

Durch den klaren 27:18 Sieg liegt die 1. Mannschaft mit 6:0 Punkten an der Tabellenspitze der Landesliga.

Torschützen: Carl Vogt (7/1), Bastian Geißler (5), Julian Döring (3) Christian Ramming (3/3), Dominik Schulze (3), Max Jetter (2), Nils Rüschhoff (2), Lars Dressler (1), Fabian Offermann (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.