Erfolgreiches Turnierwochenende!

Nach zwei Tagen Handball fast rund um die Uhr, blickt der ETB positiv auf sein diesjähriges Turnierwochenende zurück.

Am Samstag kam es zum gewohnt feucht-fröhlichen Er & Sie Turnier. Nach vielen ausgeglichenen Partien gewann unsere „erste“ von zwei Herrenmannschaft mit ihrem Partnerteam, den TV Cronenberg Damen, das Turnier.

Am Sonntagmorgen griffen die „Alten Herren“ zum Ball. Ein sehr faires und freundschaftliches Turnier gewannen unsere Gäste von der MTG Horst. Unsere Special Olympics holten zwei Siege.

Am Nachmittag kam dann bei unserem Nachwuchs noch ein bisschen sportlicher Ehrgeiz auf.
Unsere E1 reihte sich knapp hinter Turniersieger SG Überruhr ein, die E2 wurde vierter, hinter einer sehr homogenen Spontan-Kombi aus Altendorf 09 und unseren E-Mädels.

Besonders zu überzeugen wussten unsere drei D-Jugenden: Zunächst traf die weibliche D in einem Freundschaftsspiel auf die GSG Duisburg. Gegen die jahrgangsälteren und deutlich größeren Gäste machten unsere Mädels ein gutes Spiel und unterlagen 6:12.
Beim anschließenden Turnier der männlichen D-Jugend überzeugten unsere beiden Teams auf ganzer Linie und ließen die starken Gäste aus Horst und vom Hallo hinter sich. Nicht ganz überraschend hatte die D2 die Nase vorn, die stark ersatzgeschwächte D1 wurde zweiter.

Vielen Dank an alle, die am Turnier beteiligt waren – an unsere Gastmannschaften, an alle Helfer und Spender an den Theken, an Turnier-Organisation und Schiedsrichter-Team – gute Arbeit!

Hoffe wir sehen uns alle wieder beim Wilhelm-Pfeiffer-Gedächtnisturnier 2019!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.