Erste Herren feiern souveränen Auftaktsieg

ETB I – TuS Lintorf II 25:20 (13:10)

Einen am Ende verdienten Auftaktsieg feierte die erste Herrenmannschaft am Samstagabend gegen Aufsteiger TuS Lintorf. Unsere Mannschaft hatte immer wieder gute Phasen, konnte sich aber nicht entscheidend absetzen. Mit einer über weite Strecken soliden Defensive und einem guten Fabian Traphan im Tor konnte sich der ETB Mitte der zweiten Hälfte erstmals auf vier Tore absetzen und am Ende ungefährdet die ersten beiden Punkte einfahren. Erfolgreichster Schütze in einer fairen Partie mit zwei tollen Schiedsrichtern war Christian Ramming mit sechs Treffern vom Siebenmeterpunkt.
Am nächsten Wochenende sollen im brisanten Derby bei Tura Altendorf in der Bockmühle die nächsten Punkte her.

Torschützen: Christian Ramming (6/6), Dominik Schulze (5), Lars Dressler (3), Carl Vogt (3), Fabian Offermann (2), Nils Rüschhoff (2), Björn Dambeck (1), Julian Döring (1), Matthias Kuth (1), Julian Ulrich (1)

Saisonstart – jetzt geht´s wieder los!

Es geht los, die Meisterschaft steht vor der Tür! Nach einer schweißtreibenden Vorbereitung wird es ab diesem Wochenende wieder ernst, wenn zum Ball gegriffen wird. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher, für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt! An den weiteren Wochenenden werden einige neu formierte Teams an den Start gehen, unter anderem sind wir wieder mit zwei Herrenmannschaften in der Bezirksliga vertreten? Zudem feiert erstmals überhaupt beim ETB eine sechste Mannschaft ihre Premiere.

 

Meisterschaftsauftakt 8./9. September – es geht los mit einem Helmholtz-Tag!

 

Samstag, 08.09.:

14:00 h:  weibl. D-Jugend – HSG Homberg-Rheinhausen

15:15 h: männl. B-Jugend– HSG Homberg-Rheinhausen

16:45 h: I. Damen – TG 81 Düsseldorf

18:45 h: I. Herren – TuS Lintorf II

Die männl. A-Jugend startet Samstag auswärts: 16 h beim TV Kapellen, Henri-Guidet-Zentrum, Moers.

So geht es weiter im September:

Samstag, 15.09.:

14:00 h: B-Jugend – JSG Hiesfeld/Aldenrade 2, Gustav-Heinem.-SZ, Hiesfeld

16:30 h: I. Damen – Neusser HV 2, Hammfeld, Neuss

Sonntag, 16.09.:

09:30 h: wD-Jugend – SV Heißen, Kleiststraße, MH/Ruhr

11:00 h: wB-Jugend – DJK Winfried Huttrop, Nord-Ost-Gymn.

11:00 h: C-Jugend – SG TuRa Altendorf, Bockmühle

14:00 h: IV. Herren – DJK Winfried Huttrop 3, Helmholtz

15:00 h: I. Herren – SG TuRa Altendorf, Bockmühle

16:00 h: A-Jugend – Vohwinkeler STV, Helmholtz

18:00 h: II. Herren – III. Herren, Helmholtz

Samstag, 22.09.:

17:00 h: I. Herren – DJK Altendorf 09, Bockmühle

18:30 h: A-Jugend – HSG Neuss/Düsseldorf 2, Gym. Rückertstr, D´dorf

  1. Herren Samstag – SG Überruhr 3, Klapperstr.

Sonntag, 23.09.:

11:00 h: II. Herren – SG Überruhr 2, Klapperstr.

11:00 h: C-Jugend – SC Phönix Essen, Helmholtz

12:30 h: B-Jugend – MTG Horst Essen, Helmholtz

14:15 h: wD-Jugend – VfL Rheinhausen, Helmholtz

15:30 h: wB-Jugend – JSG DJK Tura 05 / RW O TV, Helmholtz

17:00 h: I. Damen – HSG Bergische Panther 2, Helmholtz

18:30 h: III. Herren – MTG Horst Essen 2, Helmholtz

20:00 h: Specials – VI. Herren, Helmholtz

Samstag, 29.09.:

14:00 h: C-Jugend -SG Überruhr, Klapperstr.

B-Jugend – DJK VfR Mülheim Saarn, Holzstraße, MH/Ruhr

Sonntag, 29.09.:

10:30 h: wD-Jugend – GSG Duisburg, GS Süd, Duisburg

11:00 h: VI. Herren – SC Phönix Essen 3, Raumerstr.

13:00 h: wB-Jugend – GSG Duisburg, GS Süd, Duisburg

13:30 h: Specials – DJK Winfried Huttrop 4, Helmholtz

15:00 h: II. Herren – SC Phönix Essen, Helmholtz

16:45 h: A-Jugend – TV Korschenbroich, Helmholtz

18:00 h: I. Damen – SG Überruhr 4, Klapperstr

18:30 h: I. Herren – Ohligser TV 2, Helmholtz

20:00 h: IV. Herren – HSG am Hallo Essen 2, Helmholtz

Gastgeber ETB: D-Jugend-Qualifikationsturnier am Helmholtz

 

Am Sonntag, 09.09. ab 10:00 h sind wir Gastgeber des Qualifikationsturniers der D-Jugenden für den Handballkreis Essen, für Bewirtung ist selbstverständlich gesorgt:

ETB I, ETB II, Altendorf 09, TV Cronenberg, Winfried Huttrop, SG Überruhr.

Lorenz-Stenzel-Jugendturnier voller Erfolg!

Wie schon der erste Teil vor den Sommerferien, war auch das zweite Turnierwochenende des Sommers ein voller Erfolg!

An den zwei Tagen mit vier Jugendturnieren im Rahmen des Lorenz-Stenzel-Gedächtnisturniers konnten viele sportliche Highlights bestaunt werden. Vor allem bei den Turnieren der C- und A-Jugend waren die Ränge in der Sporthalle Margarethenhöhe sehr gut gefüllt.

Am Samstagmittag eröffneten die C-Jugendlichen das Wochenende. Nach vielen knappen Spielen hatten unsere Gäste vom TV Biefang 1912 die Nase knapp vorn. Unseren Jungs fehlte es noch an Konstanz – immerhin konnte man als einzige Mannschaft den Turniersieger bezwingen.

Für den Gastgeber deutlich erfolgreicher lief es im Anschluss bei der männlichen B-Jugend. Nach nur einer Niederlage gab am Ende die bessere Tordifferenz den Ausschlag zu Gunsten unserer Mannschaft um das Trainergespann Max Jetter und Boris Sanarov.

„Ladies First“ am Sonntag: Das Turnier der weiblichen B-Jugend entschieden die Mädels vom SC Phönix Essen 1920 e.V. – Handball verdient für sich.

Als Highlight stand zum Abschluss das Turnier der männlichen A-Jugenden auf dem Programm. Neben unserer neu formierten A-Jugend (2. Foto) waren noch drei weitere Oberligisten und der starke Kreisligist aus Altendorf dabei. Dementsprechend hoch und ausgeglichen war das Niveau. Das Resultat erforderte eine Menge Rechenarbeit – am Ende gewann das Team der SG Überruhr das Turnier.

Wir danken allen Gästen und Helfern, die an der erfolgreichen Umsetzung der Turniere beteiligt waren und freuen uns auf eine neue Auflage im Sommer 2019!

Jugendturnier zweiter Teil

Der zweite Teil unseres alljährlichen Jugendturniers auf der Margarethenhöhe:
Wir freuen uns auf viele spannende Duelle mit diesen Gästen:

Samstag, 1.9.:

12:30 männl. C-Jugend
SG Überruhr, Adler Bottrop, TV Biefang, SV Hamborn

16:15 männl. B-Jugend
SG Überruhr, Adler Bottrop

Sonntag, 2.9.:

12:00 weibl. B-Jugend
TV Ratingen, HSG Duisburg-Süd, SC Phönix, HSG Velbert/Heiligenhaus

15:30 männl. A-Jugend
Tura Altendorf, TV Korschenbroich, SG Überruhr, JHC Wermelskirchen

Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich auch gesorgt.

Kommt vorbei und beobachtet unseren Nachwuchs bei ihren letzten Tests vor dem Saisonstart!
Sporthalle Margarethenhöhe (Lührmannwald 1d)

ETB-Jugend beim Beachhandball-Turnier

Mit zwei weiblichen B-Jugenden und einer männlichen D-Jugend nahm der ETB am Sonntag am Beachhandballturnier des SC Phönix teil.

Die Mädels belegten am Ende bei 11 teilnehmenden Mannschaften die ordentlichen Plätze 6 und 7, während sich die Jungs erst im Finale geschlagen geben mussten und den Pokal für den zweiten Platz überreicht bekamen. Hatte man bei diesem Turnier in den letzten Jahren immer wieder Pech mit dem Wetter, gab es diesmal Sonne satt und der Baldeneysee diente zwischen den Spielen als Abkühlung.

Ein toller Tag im SeaSide Beach! Danke SC Phönix und bis nächstes Jahr!

Erfolgreiches Turnierwochenende!

Nach zwei Tagen Handball fast rund um die Uhr, blickt der ETB positiv auf sein diesjähriges Turnierwochenende zurück.

Am Samstag kam es zum gewohnt feucht-fröhlichen Er & Sie Turnier. Nach vielen ausgeglichenen Partien gewann unsere „erste“ von zwei Herrenmannschaft mit ihrem Partnerteam, den TV Cronenberg Damen, das Turnier.

Am Sonntagmorgen griffen die „Alten Herren“ zum Ball. Ein sehr faires und freundschaftliches Turnier gewannen unsere Gäste von der MTG Horst. Unsere Special Olympics holten zwei Siege.

Am Nachmittag kam dann bei unserem Nachwuchs noch ein bisschen sportlicher Ehrgeiz auf.
Unsere E1 reihte sich knapp hinter Turniersieger SG Überruhr ein, die E2 wurde vierter, hinter einer sehr homogenen Spontan-Kombi aus Altendorf 09 und unseren E-Mädels.

Besonders zu überzeugen wussten unsere drei D-Jugenden: Zunächst traf die weibliche D in einem Freundschaftsspiel auf die GSG Duisburg. Gegen die jahrgangsälteren und deutlich größeren Gäste machten unsere Mädels ein gutes Spiel und unterlagen 6:12.
Beim anschließenden Turnier der männlichen D-Jugend überzeugten unsere beiden Teams auf ganzer Linie und ließen die starken Gäste aus Horst und vom Hallo hinter sich. Nicht ganz überraschend hatte die D2 die Nase vorn, die stark ersatzgeschwächte D1 wurde zweiter.

Vielen Dank an alle, die am Turnier beteiligt waren – an unsere Gastmannschaften, an alle Helfer und Spender an den Theken, an Turnier-Organisation und Schiedsrichter-Team – gute Arbeit!

Hoffe wir sehen uns alle wieder beim Wilhelm-Pfeiffer-Gedächtnisturnier 2019!

ETB-Nachwuchs beim Rasenturnier in Bottrop – Turniersieg für die C-Jugend

Zwei gelungene Turniertage gab es am Wochenende für die ETB-Mannschaften beim Rasenturnier in Bottrop:

Bereits am Samstag spielte die C-Jugend ein überzeugendes Turnier, blieb in 6 Spielen ohne Niederlage und krönte sich zum Turniersieger (Bild 1)!

Viele gute Leistungen gab es auch am Sonntag bei den Turnieren der E- und D-Jugenden:
Die E1 spielte sich ebenso bis ins Halbfinale wie unsere beiden männlichen D-Jugenden, die dann sogar noch aufeinander trafen (Bild 2). Nicht so viel zu feiern gab es für unsere weibliche D- und (zum Großteil weibliche) E2-Jugend, die aber bei ihren ersten Turnieren in neuer Altersklasse dennoch gute Ansätze zeigten und mit viel Einsatz bei der Sache waren.

Die schwarz-weißen Resultate:
E2: 12.
E1: 4.
D2: 4.
D1: 2.
weibl. D: 4.
C-Jugend: Turniersieger

DJK Adler 07 Bottrop (Handball), es war wieder sehr nett bei euch! Bis nächsten Sommer!

Kreismeister geehrt

Bei der diesjährigen Ehrung der Jugend-Kreismeister im Rahmen des Final4, stand der ETB gleich dreimal ganz oben. Unsere Meistermannschaften E1, E3 und C-Jugend bekamen ihre Glückwünsche und Medaillen vom Ehrenvorsitzenden des HKE, Heinz Volkhausen, überreicht und erhiehlten den Lohn für eine erfolgreiche Spielzeit. Ein tolles Erlebnis für unsere Nachwuchsspielerinnen und -spieler in der vollen Halle im Werdener Löwental – darüber geben auch die vielen stolzen Gesichter Aufschluss.